Finca FORLI

Architekten: Nicola di CAMILLO, Lorenzo RAGGI, Luigi GARDINI

Architekten:

Nicola di CAMILLO

 

Lorenzo RAGGI

 

Luigi GARDINI

 

Ziel dieser Familie war es ein Einfamilienhaus mit ausreichendem Platz für vier Kinder und zwei Erwachsene sowie Gästezimmer zu realisieren. Um hier glücklich leben zu können sollte es aus natürlichen Materialien bestehen und einen geringen  Energieverbrauch garantieren.

In Zusammenarbeit mit dem Architekten-Team Nicola di Camillo, Lorenzo Raggi und Luigi Gardini sowie der Projektierungsabteilung von KAGER-HAUS  wurden diese einzigartige Architektur mit ihrer besonderen Lärchenverkleidung, der Pergola sowie der Natursteinverkleidung an der Fassade verwirklicht.

Designhaus,
Exklusivhaus,
Individuelles Fachwerk-Fertighaus

Gerade dieser Naturstein, gewonnen aus den lokalen Sandsteinen, gibt diesem Traumhaus »Forli« seine  ganz besondere architektonische Note. Unsere Bauherren verbringen viel Zeit in ihrem »luftigen Wohnzimmer« unter der einladenden Lärchenpergola. Natürlich gewachsene Laubblätter  bieten im Sommer ein kühles Plätzchen und im Herbst, wenn die Blätter weniger werden,  fällt warmes Sonnenlicht durch die Pergola direkt auf die Terrasse.

Zwei »Schiffe« direkt miteinander verbinden

Architektonischer Ansatz war es, dieses Wohnhaus wie »zwei Schiffe« zu errichten, die durch eine »Brücke« in Form eines hellen architektonisch markanten Flures miteinander verbunden sind.  Eine Lärchenverkleidung mit eingefügten Holzfenstern unterstreicht dies eindrucksvoll.

"Architektonischer Ansatz war es, dieses Wohnhaus wie »zwei Schiffe« zu errichten, die durch eine »Brücke« in Form eines hellen architektonisch markanten Flures miteinander verbunden sind."

Ausgesprochen helle und offene Wohnräume sind das Ergebnis. Die Liebe der Bewohner zum Holz spiegelt sich in der Holzdecke und den sichtbaren Sparren wieder. Aber auch der Sandstein der Region findet sich als Dekor teilweise auf den Innenwandflächen wieder.

Optimal werden bei diesem Traumhaus die energetischen Eigenschaften genutzt.

Ausschließlich Dämmstoffe aus Holzfasern wurden in der Wand- und Dachkonstruktion verwendet. Somit ist gewährleistet, dass im Winter ein ausgesprochen geringer Wärmeverlust entsteht und an heißen Sommertagen die  angenehme kühle Temperatur im Hausinnern nicht erwärmt wird.

ALLE REFERENZPROJEKTE

ARCHITEKTEN-HAUS bedeutet eine »Co-Kreation« zwischen Ihnen, Ihrem Architekten und uns. Ihre Wünsche und Bedürfnisse, dass Sie ansprechende Design und Ihr persönlicher »Lifestyle« prägen die endgültige Architektur Ihres neuen Zuhauses. Vertrauen Sie Ihrem Architekten und nehmen Sie ergänzend aktiv an der Planung Ihres neuen Traumhauses teil.

LASSEN SIE UNS IHRE HAUSBAU-WÜNSCHE WISSEN !

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close